headerphoto


DANK SEINER ZENTRALEN LAGE befinden sich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt in der Nähe: z.B. die Einkaufsstrassen Via Roma, Largo Carlo Felice, Via Manno und Via Garibaldi.

Die Kunstgalerien „Suoni e Pause“ und „la Bacheca“. Die literarischen Kaffeehäuser Caffè Barcellona, Caffè Savoia und Manamanà, wo jedes Jahr das Festival „Marina Caffè Noir“ stattfindet.

 Der Quartiere della Marina liegt nur wenige Minuten zu Fuß vom Quartiere Castello entfernt, der bequem mit Fahrstühlen zu erreichen ist. Dort befinden sich die alte Stadtmauer Bastione von San Remy sowie der San Pancrazio Turm und der Elefanten-Turm, von denen aus man eine wunderschöne Aussicht über die ganze Stadt und das Meer genießen kann.

 Die Kathedrale, der Viceregio Palast und das alte Ghetto sind weitere interessante Sehenswürdigkeiten. Im Museo Archeologico Nazionale, das sich innerhalb der Cittadella dei Musei befindet, sind die wichtigsten Zeugnisse der uralten Geschichte Sardiniens ausgestellt.